Autor¦Musiker¦Coach¦Moderator

Monats-Archive: November 2016

 

Es ist kurz nach zwei Uhr nachts im Kantonsspital, 9. Stock. Nur im letzten Zimmer röchelt ununterbrochen der Motorradfahrer, der mit 170 km/h in die Linkskurve gerast ist. Erst jetzt ist es genügend still, dass sich die Viren und Bakterien frei und ungefährdet Ausgang gönnen. Aus jahrelanger Erfahrung springt der alte Staphylococcus auf die nahe Türklinke, denn hier ist immer etwas los…

«Hallo, wir sind uns noch nie begegnet, du siehst so ganz anders aus als wir, wie darf ich dich ansprechen?»
Weiterlesen

 

Zugegeben, wir alle haben einen anderen Ausgang erwartet, weil wir Europäer sind und Politik für uns etwas Würdiges darstellt. Das Wort Demokratie löst bei uns ein erhabenes Gefühl aus, das wir unter allen Umständen bewahren wollen.

Weiterlesen